MyQ ermöglicht es den Benutzern, Dokumente über die MyQ-Web-Benutzeroberfläche oder durch Senden einer E-Mail an eine spezielle E-Mail-Adresse zu drucken. Es unterstützt das Drucken der folgenden Quellformate:

  • pdf/a

  • jpeg, bmp, tif, png

  • txt (UTF8)

  • MS Office- und LibreOffice-Dokumente: doc, docx, xls, xlsx, ppt, pptx, odt, ods und odp (die entsprechende Suite muss auf dem Server installiert sein).

  • E-Mail-Text in einfachem Text und HTML

Die minimal erforderliche Version von MS Office ist MS Office 2013 64bit mit dem neuesten Service Pack (MS Excel-Dateien mit MS Office 2013 werden nicht unterstützt). Dies bedeutet, dass MS Office 2013, 2016, 2019 und O365 64bit unterstützt werden.

Die minimal erforderliche Version von LibreOffice ist LibreOffice 6 64bit.

Wenn nur eines der Tools (MS Office oder LibreOffice) installiert ist, wird es für alle Formate verwendet. Wenn beide Tools installiert sind, werden die MS Office-Formate von MS Office und die LibreOffice-Formate von LibreOffice verwendet (empfohlene Lösung).

Nach der Installation von MS Office/LibreOffice müssen die MyQ-Dienste neu gestartet werden, damit diese Formate erkannt werden.

Alle Druckaufträge, die per E-Mail gesendet werden, werden automatisch dem E-Mail Warteschlange und kann nur auf Druckgeräten gedruckt werden, die dieser Warteschlange zugeordnet sind.

Alle Druckaufträge, die von der Web-Benutzeroberfläche aus gesendet werden, werden automatisch dem Web Warteschlange und kann nur auf Druckgeräten gedruckt werden, die dieser Warteschlange zugeordnet sind.

Drucken über die Web-UI-Einrichtung

Zum Aktivieren und Einrichten des Drucks:

Auf der Stellenangebote Registerkarte Einstellungen, unter Jobs über Webstellen Sie die folgenden Parameter ein:

  1. Aktivieren Sie die Jobs über Web Option.

  2. Wählen Sie die Benutzer aus, die diese Funktion nutzen dürfen.

Sobald die Jobs über Web aktiviert ist, werden alle Benutzer mit Rechten für den Web Warteschlange haben die Datei drucken die auf der Web-Benutzeroberfläche ihres Kontos angezeigt wird. Sie können auf diese Schaltfläche klicken und Druckaufträge direkt in MyQ eingeben. Die Auftragsgröße ist begrenzt auf 120MB standardmäßig und basiert auf dem Maximale Dateigröße beim Hochladen Einstellung (verfügbar in MyQ, Einstellungen, Systemverwaltung in der Fortgeschrittene Abschnitt).