Genaue Berichte können Geld und wertvolle Zeit sparen und die Umwelt schonen.

Mit MyQ wissen Sie jederzeit, was los ist: Wer druckt was, wo, wie hoch ist der Bedarf, usw. Darüber hinaus können Berichte eine hervorragende Quelle vor dem Kauf von Druckgeräten sein. Mit den MyQ-Berichtstools können Kunden die Investitionsrendite beschleunigen.

Kunden können aus den verfügbaren Vorlagen Berichte mit einer Vielzahl von Daten über die Druckumgebung erstellen und generieren. Die Berichte können sich auf Benutzer, Druckgeräte, Druckaufträge usw. beziehen. Die Berichte in MyQ können persönlich sein (von den Benutzern selbst erstellt) oder gemeinsam genutzt werden (vom Administrator oder von anderen Benutzern erstellte Berichte).

Automatische Berichterstattung

Die MyQ-Drucklösung bietet einen automatisch zu versendenden Bericht für einen ausgewählten Zeitraum. Sie erhalten die genauen Daten aller Druckvorgänge. Ein hohes Maß an Details in den Berichtseinstellungen ermöglicht es dem Administrator, korrekte und prägnante Informationen an einzelne Benutzer zu senden.

Die Standardberichte werden den meisten Kundenwünschen gerecht: Meine tägliche Zusammenfassung, Meine Sitzungen, Meine monatliche Zusammenfassung, Top-Benutzer, Top-N-Drucker, usw. Sie decken auch spezifische Anforderungen von Kunden ab, die die Einhaltung von Vorschriften oder eine ultimative Kostenkontrolle mit Krediten und Quoten, Warnungen und Wartung, Umwelt usw. anstreben.

Diese Vorlagen können geändert, gelöscht oder in ihrem Design verändert und an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Es kann eine unbegrenzte Anzahl von Berichten erstellt und in Unterordnern sortiert werden.

Kunden können ihre eigenen Berichte mit einer Vielzahl von Vorlagen erstellen. In wenigen Schritten erstellen sie den Bericht, indem sie den Typ, den Namen und die Filter auswählen.

Jeder Bericht kann direkt auf der Weboberfläche angezeigt oder in einem Standardformat (PDF, CSV, HTML, XML usw.) gespeichert werden. Die Berichte können regelmäßig erstellt und per E-Mail verschickt oder in einem vordefinierten Ordner gespeichert werden.

Report example

BI-Werkzeuge

Ab Version 8.1 (Patch 2) stellt MyQ Central Server Daten zur Verfügung, die mit externen BI-Tools (Business Intelligence Tools) analysiert werden können.

Die Berichte können nach den spezifischen Anforderungen jedes Kunden erstellt werden. Es ist möglich, die Berichte manuell zu erstellen oder die von MyQ erstellten Power BI-Vorlagen zu verwenden, um Berichte schnell zu erstellen. Es gibt zwei Vorlagenversionen, eine für die Verwendung mit einer eingebetteten Datenbank und eine für die Verwendung mit einem SQL-Server.

Deckungsrechnung

MyQ bietet Deckungsrechnung für Druck und Kopie.

Bei einer begrenzten Anzahl von Druckgeräten ist die Preisgestaltung nach der Deckung des Papiers möglich. Sie können Preise für drei Deckungsgrade festlegen: Niedrig, Mittel und Hoch. Bei einigen Geräten müssen Sie möglicherweise auch die Deckungsrechnung auf dem Gerät aktivieren.

Die Seitendeckung ist der Teil des Papiers, der vollständig mit Tinte bedeckt wäre, wenn das zu druckende Material zu einem Block gepresst würde. Ein Beispiel: "5% Seitendeckung" bedeutet, dass nur 5% der Seite mit Tinte oder Toner bedeckt sind.

Diese Funktion ist nur für ausgewählte Geräte verfügbar.