Die Anwendung kann über den Setup-Assistenten, über die stille Deinstallation über die Windows-Befehlszeile oder über die Uninstall MyQ Desktop Client 8.2.exe deinstalliert werden.

Deinstallation über den Setup-Assistenten

So deinstallieren Sie die Anwendung über den Setup-Assistenten:

  1. Klicken Sie in den Windows-Einstellungen auf Apps. Das Menü "Apps und Funktionen" wird geöffnet.

  2. Wählen Sie im Menü die App MyQ Desktop Client und klicken Sie auf Deinstallieren Sie. Bestätigen Sie nach Aufforderung die Deinstallation. Das Dialogfeld "MyQ Desktop Client Setup" wird geöffnet.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld den entfernen Option.

  4. Klicken Sie auf entfernen um die Deinstallation zu bestätigen.

  5. Klicken Sie auf Oberfläche um den Einrichtungsassistenten zu verlassen. MyQ Desktop Client wird vom Computer entfernt.

Geräuschlose Deinstallation

Um die Anwendung stillschweigend zu deinstallieren, öffnen Sie die Windows-Befehlszeile, und:

  1. Finden Sie die IdentifyingNumber der Anwendung MyQ Desktop Client über den folgenden Befehl:
    wmic product where "Name like '%Desktop%'" get Name, Version, IdentifyingNumber

  2. Deinstallieren Sie die Anwendung über den folgenden Befehl:
    msiexec.exe /x *{IdNumber}*
    wobei *{IdNumber}* die IdentifyingNumber der Anwendung.

Deinstallation über MyQ Desktop Client 8.2.exe deinstallieren

Die Uninstall MyQ Desktop Client 8.2.exe ist ein universelles Deinstallationsprogramm. Es entfernt alle Spuren von MyQ Smart Job Manager, MyQ Smart Print Services und MyQ Desktop Client von Ihrem Computer.

Sobald Sie darauf doppelklicken, wird die Uninstall MyQ Desktop Client 8.2.exe ausgeführt und deinstalliert MyQ SJM, SPS und MDC. Sobald Sie fertig sind, können Sie eine neu erstellte Protokolldatei mit den Deinstallationsinformationen anzeigen.